winterjacken parajumpers alle Details deutsche Patchnotizen

parajumpers desert alle Details deutsche Patchnotizen

11.08.2017 um 15:28 Uhr Mit Atlas Rises steht ab heute ein riesiger Patch für No Man’s Sky auf PC und PS4 als Download bereit. Inzwischen haben die Entwickler von Hallo Games verraten, auf welche nderungen sich Weltenbummler freuen dürfen das Changelog fällt äußerst umfangreich aus. Mit dabei sind eine komplett neue und überarbeitete Storyline, Koop Features, Portale für die Schnellreise, ein neues, prozedurales Missions System, Handel Verbesserungen und vieles mehr. Neben den neuen Funktionen spielt das No Man’s Sky Update 1.3 auch Bugfixes auf. „Dieser Patch markiert das einjährige Jubiläum von No Man’s Sky und jede Menge hat sich geändert“, kommentieren die Entwickler in den Patchnotizen. Lohnt sich ein erneuter Ausflug in die weiten Welten von No Man’s Sky? Wir haben alle Infos nderungen und einen neuen Trailer.

Mit dem Update 1.3 „Atlas Rises“ veröffentlicht Hello Games einen der bislang größten Patches für No Man’s Sky die Aktualisierung steht kostenlos auf PC und PS4 als Download bereit. Inzwischen haben die Entwickler das Changelog veröffentlicht, und das fällt äußerst umfangreich aus. Zu den neuen Features zählen eine neue komplett neue und überarbeitete Storyline, kleine Koop Features, Portale für die Schnellreise, ein neues, prozedurales Missions System, Handel Verbesserungen und vieles mehr. Neben den neuen Funktionen bringt der No Man’s Sky Patch 1.3 auch Bugfixes mit.

Die wichtigsten Infos zum neuen No Man’s Sky Update haben wir nachfolgend übersichtlich dargestellt. Eine Zusammenfassung der neuen Funktionen hält außerdem der jüngst von Hello Games veröffentlichte Trailer zum Update bereit. Mit dem Atlas Rises Patch veröffentlichen die Entwickler das dritten große Content Update für ihr Weltraum Abenteuer. Zuvor waren bereits das Pathfinder Update und der Foundation Patch erschienen. Mit jeder Aktualisierung haben die Entwickler No Man’s Sky weiter verbessert. Das für PC und PS4 erhältliche Sandbox Abenteuer musste zum Release harsche Kritik einstecken vor allem wegen fehlender Inhalte.

Die Entwickler scheinen unermüdlich weiter an No Man’s Sky zu arbeiten, um aus dem Abenteuer doch noch das Spiel zu machen, das sie sich ursprünglich vorgestellt haben. Die Reaktionen der Community auf das Atlas Rises Update lesen sich äußerst positiv. „Ganz ehrlich, das ist der Beweis, dass das Spiel ein Jahr später hätte erscheinen müssen“, kommentiert ein Spieler das Changelog und den Trailer zum neuen Update auf Reddit. Er ergänzt: „Das Spiel ist jetzt viel näher an dem, was es ursprünglich werden sollte. Ich werde es definitiv wieder zocken.“

Ein anderer schreibt: „Vielen Dank, Hello Games. Das muss zahlreiche schlaflose Nächte bedeutet haben und ich wollte mich einfach mal bedanken.“ Ein anderer Reddit Nutzer nimmt den überschwänglichen Kommentaren etwas Wind aus den Segeln: „Leute, das ist ein Trailer. Habt ihr nichts gelernt?“ Ein anderer witzelt: „Also hat NMS jetzt den Goldstatus erreicht?“ Wie sich Atlas Rises für No Man’s Sky tatsächlich spielt und wie umfangreich die Story ausfällt, erfahren wir erst nach der Installation des Updates. Der Patch erscheint heute auf PC und PS4. Die Entwickler betrachten das Feature allerdings als ersten Schritt in Richtung Koop in NMSSpieler in der Nähe können sich per VOIP unterhaltenNutzt die Portale, um euch mit Freunden zu treffenNeue Raumschiffe Neue Klasse S Schiff Designs sind enthalten und können beim Erkunden der Galaxie gefunden werdenInteragiert mit den Insassen, um die Schiffe zu kaufenUnd sonst? Fordert euer Schiff an egal, an welcher Stelle des Planeten ihr euch befindet. Nutzt dafür das Quick MenüTechnologie und Fracht Inventare wurden hinzugefügt, um das Inventar Management zu verbessernPS4 Spieler können das Field of View im Optionsmenü ändernSpringt zwischen den Systemen hin und her. Interagiert dafür einfach mit dem Hologramm auf eurer BrückeNach dem Landen des Schiffs steigt ihr nicht mehr automatisch aus dem Cockpit ausDie Patchnotes mit den Bugfixes findet ihr auf der Webseite von No Man’s Sky.
winterjacken parajumpers alle Details deutsche Patchnotizen