pjs parajumpers Abgebrochenes Praktikum in den Lebenslauf

parajumper coat Abgebrochenes Praktikum in den Lebenslauf

Ich habe vor kurzem meinen Uni Abschluss gemacht und bin nun auf der Suche nach einer Volo Stelle. Während des Studiums habe ich neben Praktika/ freier Mitarbeit bei Lokalzeitungen/ Nachrichtenagentur auch ein Praktikum bei einer PR Agentur begonnen, welches ich aber nach einigen Wochen abgebrochen habe. Die tatsächliche Arbeit deckte sich nicht mit den in Aussicht gestellten Tätigkeiten des Vorstellungsgespräches. Anstatt Pressemittelungen und Artikel zu verfassen (so war es angedacht), sollte ich Kunden Tabellen bzw. Fragenkomplexe für Interviews erstellen. Von drei Monaten absolvierte ich knappe fünf Wochen, dann hat es mir gereicht. Andere Arbeit stand für die restliche Zeit ebenfalls nicht in Aussicht.

Nun meine Fragen. Ist es sinnvoll ein abgebrochenes Praktikum in den tabellarischen Lebenslauf für meine Bewerbungsunterlagen aufzunehmen? Sollte ich den vorzeitigen Abbruch dann kenntlich machen? Wie denkt ihr darüber?

Ich befürchte Absagen oder bohrende Fragen von Personalern bei Vorstellungsgesprächen, die aus dem vorzeitigen Abbruch vielleicht ,
pjs parajumpers Abgebrochenes Praktikum in den Lebenslauf
,mangelndes Interesse“ o.ä. deuten könnten.

ber eure Antworten würde ich mich sehr freuen,

hab auch mal ein Praktikum abgebrochen, beim ZDF, weil’s absolut nix gebracht hat und daheim sich meine Mit Kursler zum Filmdreh getroffen haben und ich die zwei nicht komplett alleine lassen wollte.

Ich lass das Praktikum auch aus dem Lebenslauf raus,
pjs parajumpers Abgebrochenes Praktikum in den Lebenslauf
da es in meinen Augen nicht relevant war/ist obwohl ich ne Bescheinigung habe und das ZDF und die Redaktion als Name sicher zieht. Denn in manchen Vorstellungsgesprächen werd ich schon nach den Praktika gefragt und fände es dann blöd sagen zu müssen, dass man nur Interviewbänder abgetippt und Zuschauermails weitergeleitet hat. Dann lieber in der Zeit über sinnvollere Praktika oder Jobs sprechen.