parajumpers männer ber Mich Falgen

parajumpers replica ber Mich Falgen

Ich habe das Forum heute gefunden als ich auf der Suche nach Noten/Tabs etc war, eigentlich ganz nebenbei und ohne irgendwelche Absichten. Und ich bin hier eben hängen geblieben und habe einige interessante Sachen gefunden, die mir ganz schön weitergeholfen habe.

Ich spiele jetzt seid ca. 10 Jahren Gitarre, habe also mit 7 Jahren mit der Akustik Gitarre angefangen, wobei ich die Akustik Klampfe am Liebsten bediene, obwohl ich noch eine E und Western Gitarre habe.

Nun, da ich schon sehr lange Unterricht nehme, hat mir mein Gitarrenlehrer angeboten in einem Spielkreis zu spielen. In diesem bin ich jetzt auch schon ca 5 6 Jahre. Santana.

Ich habe mich auch einmal an das Keyboard gewagt und 3 Jahre Unterricht genommen. Damit wollte ich meine Harmonielehrer und mein Sinn für Kompositionen verbessern. Viele Musiker komponieren mit dem Klavier. Doch was war nichts für mich, weswegen ich nach einiger Zeit dies unter dem Vorwand von „zu wenig Zeit wegen Schule“ abgesagt habe.

Meine momentane Herausforderung ist das Singen. Ich versuche mehr oder weniger meine Stimme zu formen, was mir oft nicht gelingen will. Doch in der bung liegt der Erfolg. Das habe ich nach 10 Jahren Gitarre gelernt.

Musik ist sowas wie mein zweites Hobby nach dem Leben. Ohne Musik läuft bei mir fast gar nichts. Aber sosehr ich Musik auch brauche, in einer Band spiele ich nicht.

Eventuell hat das etwas mit meiner ungünstigen Wohnlage (Vorgebirge, irgendwo im Rhein Sieg Kreis in NRW) zu tun. Dort gibt es nicht viele Musiker, die auf Indie Pop stehen, mehr Hip Hopper. Ich will damit nicht sagen,
parajumpers männer ber Mich Falgen
dass Hip Hop eine schlechte Musikrichtung ist, ich höre manchmal auch Hip Hop, doch die Musik die ich machen will, soll Indie Pop oder etwas in der Richtung sein. Hauptsache, ich darf meine Akustik Gitarren ins Spiel bringen.

Ich bin keineswegs ein purer „Indie Rocker“ (wollte nicht „Indie Popper“ sagen weil sonst Missverständnisse entstehen könnten): Electro gehört auch zu meinen Leidenschaften, zuteils auch Reggae. Doch im Prinzip läuft alles auf Indie Pop und Rock zurück.

Ich denke, damit habe ich mich genug vorgestellt.

Falls mir noch etwas einfallen sollte,

dann schreibe ich das dazu.

Freue mich auf Rückmeldungen

mfg Falgen

Jo, in letzter Zeit immer mehr. Vor allem der Zimmer klappert da immer mit seinem Synthesizer rum, aber die großen Meister(ist halt so n Begriff), konnten alle nach Gehör komponieren.

Falls dir die Moldau von Smetana was sagt: Die hat er geschrieben, als er schon völlig schwerhörig war.

Es gibt heute immer noch Leute die nach gehören komponieren(vor allem die ganzen großen Komponisten), aber das verschwindet dank heutiger Technik immer mehr, was wiederum nicht so gut ist,
parajumpers männer ber Mich Falgen
da ein gutes Gehör zu einem guten Komponisten dazu gehören sollte.