parajumpers juliet Sauren Global Stable Growth

breuninger parajumpers Sauren Global Stable Growth

Der MSCI World Kursindex habe auf Euro Basis um 1,4% zugelegt. Die M des Euro Raums h gemessen am EURO STOXX 50 Kursindex einen Zuwachs in H von 3,0% verbucht, wohingegen der britische Aktienmarkt gemessen am FTSE 100 Kursindex auf Euro Basis um 0,5% nachgegeben habe. Der US amerikanische Aktienmarkt habe deutliche Kursgewinne aufgewiesen, welche jedoch durch die Schw des US Dollar geschm worden seien. Gleichwohl habe der S 500 Kursindex auf Euro Basis um 2,1% zugelegt. Der japanische Aktienmarkt habe gemessen am Nikkei 225 Kursindex auf Euro Basis eine Wertsteigerung in H von 1,3% verzeichnet.

An den Rentenm sei es im Januar zu einem Zinsanstieg und damit verbundenen Kursverlusten gekommen. In Deutschland habe sich die Umlaufrendite von 0,28% auf 0,46% erh Der REX Performanceindex habe um 0,9% nachgegeben.

Der Sauren Global Stable Growth habe einen sehr erfreulichen Start in das neue Jahr verzeichnet und den Januar mit einer Wertsteigerung in H von 2,2% abgeschlossen.

Die Aktienfonds des Portfolios h sich im Januar insgesamt erfreulich entwickelt. Unter den global ausgerichteten Fonds habe der von John Boselli verwaltete Wellington Global Quality Growth Portfolio (ISIN LU1076253134 WKN A116EJ) die Entwicklung des Weltaktienindex mit einer Wertsteigerung in H von 4,7% sehr deutlich Die h Wertsteigerung unter den Europa Fonds habe der von Franz Weis verantwortete Comgest Growth Europe Opportunities (ISIN IE00B4ZJ4188 / WKN A0YAJD ) verbucht, welcher um 4,8% zugelegt habe. Dagegen habe der von Oliver Kelton verwalteten Odey European Focus Fund (ISIN IE00BWZMLD48 / WKN A14U1C ) eine marginale Wertminderung in H von 0,1% hinzunehmen gehabt.

Die USA Fonds h um 0,9% bzw. 1,8% zugelegt, womit sie hinter der Entwicklung ihres Marktindex zur seien. Die Japan Fonds h mit Wertzuw in H von 1,5% bzw. 2,9% ihren Marktindex k Der Asien Fonds habe eine Wertsteigerung in H von 1,9% erzielt. Die flexiblen Rentenfonds des Portfolios h im Januar Ergebnisse von 0,5% bzw. +0,1% verzeichnet.

Unter den aktienorientierten Absolute Return Fonds habe der von Graham Clapp verantwortete RWC Pensato Europa Absolute Return Fund (ISIN IE00B3RD1D21 / WKN A1C59G ) eine Wertsteigerung in H von 3,0% erzielt. Ein negatives Ergebnis habe dagegen der schwerpunktm von Tom Hearn, Christian Fiesser und Leo Perry verwaltete Ennismore European Smaller Companies Fund (ISIN IE00B3TNSW80 / WKN A1H78A ) aufgewiesen, welcher um 0,7% nachgegeben habe. Der auf britische Werte fokussierte Absolute Return Fonds habe mit einer Wertsteigerung in H von 3,8% beeindruckt.

Im Segment der Global Macro Fonds habe der von Crispin Odey verwaltete Odey Swan Fund (ISIN IE00B988MM46 / WKN A1T59R ) eine Wertminderung in H von 3,5% hinzunehmen gehabt. Der von Bruno Crastes und Vincent Chailley verwaltete H2O Allegro (ISIN FR0011015460 / WKN A14WE8 ) habe um 2,1% zugelegt. Der von Adrian Owens verwaltete GAM Star Global Rates (ISIN IE00B59P9M57 / WKN A0YEWH ) habe einen Wertzuwachs in H von 4,1% erzielt und der von Mark Dowding verantwortete BlueBay Global Sovereign Opportunities Fund (ISIN LU1480176384) habe mit einer Wertsteigerung in H von 4,3% beeindruckt. (Ausgabe Januar 2018) (15.02.2018/fc/a/f)
parajumpers juliet Sauren Global Stable Growth