parajumper jacken outlet Allan will den Endsieg uns die Ostereier vermiesen

parajumper parka Allan will den Endsieg uns die Ostereier vermiesen

Mama wenn die aktie so Bullisch wie PAL im moment ist , es macht fast kein ruckgang . denk zuruck an BGO , GSS und freunde wenn sie das gemacht hatten mitten in der letzte Gold stampede 😉

PAL hangt von Palladium . und das hangt von Koenig Dollar . soll Palladium selbst ruckwards gehen , geht PAL noch tiefer als normal . aber soll Palladium wieder steigen , bleibt PAL nur ein paar tagen nach unten.

Ich werde ein bischen gewinnmitnehmen und dann hoffe auf ein tiefer einsteig in ein paar tagen. Aber kann sein der schrott rennt wieder vor ich wieder rein komme :rolleyes: :hihi

Du kann auch drin bleiben und ich sehe kein problem solange Palladium bleibt hoch oder steigt wieder.

Hangt auch von wieviele aktien sie wollen ausgeben (dilution) , fur was sie brauchen das geld und was Palladium macht in die naechste tagen. Any securities registered by this registration statement may be sold separately or as units with other

securities registered under this registration statement.

dollars for purposes of calculating the registration fee using a factor of 0.7603, the inverse of the noon buying rate in New.

Paris (AFP) Nach einer akuten Terrorwarnung durch den US Geheimdienst CIA haben die Behörden eine Regionalbahnlinie in Paris unterbrochen und sechs Bahnhöfe evakuiert. Die CIA habe eine „anonyme Botschaft“ erhalten und an Frankreich weitergeleitet, wonach das Nahverkehrsbahn Netz RER oder die Pariser Mtro zwischen 20.30 Uhr und 21.30 Uhr Ziel eines Anschlags werden könnten, teilte die französische Polizei mit.

Die Terrorabwehr Abteilung der Staatsanwaltschaft teilte mit, bei der Evakuierunghandle handle es sich um eine Vorsichtsmaßnahme. Die Linie A der RER wurde vorübergehend still gelegt und wichtige Bahnhöfe evakuiert. Betroffen waren große RER Stationen wie Gare de Lyon, Nation und La Dfense. Aus Justizkreisen hieß es, die Attentatswarnung sei konkret: „Sie enthält ein Zeitfenster und einen Ort, Paris, Donnerstagabend“. Es seien alle Vorsichtsmaßnahemn eingeleitet worden.

Independent Research stufen Yahoo weiter mit „kaufen“ ein. Das Kursziel wird von 50,50 USD auf 54,90 USD angehoben. Die Analysten verweisen auf die glänzenden Zahlen zum ersten Quartal 2004 und einer vom Unternehmen getätigten Anhebung der Prognosen für das Gesamtjahr. Die Analysten heben hervor, dass auch ohne Berücksichtigung von Akquisitionskosten der Umsatz bei 550 Millionen USD und damit über dem ursprünglich geschätzten Wert von 503,7 Millionen USD gelegen hätte. Independent Research rechnet nach einer Anpassung nach oben, für 2004 mit einem Umsatz vor Akquisitionskosten von 2,48 Milliarden USD und einem EPS von 0,41 USD. Für 2005 wird ein EPS von 0,44 USD erwartet.

Guck der chart . PAL ist in der uberkauft zone , es muss korrigieren und diese meldung war als ein gute chance gewinn zu nemhem 😉

Die zahlen von gestern oder vor gestern waren gut , Palladium rennt wie bloed , heute war ein neues hoch . typisch gewinnmitnehmen.

Und denk auch das viele haben diese zug verpasst und warten nur auf ein dip rein zu kommen. Das hat bei die Goldies letzte jahre oft passieret und sollte hier auch 😉

Wenn ein echt schlecht meldung kommt , die „insiders“ wissen tagen vor . und verkaufen fruh. 😉

Thu Apr 8, 6:39 AM ET Add Mideast AFP to My Yahoo!

BAGHDAD (AFP) Thousands of Iraqi sympathisers, both Sunni and Shiite Muslim, forced their way through US military roadblocks in a bid to bring aid from the capital to the besieged Sunni rebel bastion of Fallujah.

Troops in armoured vehicles attempted to stop the convoy of cars and pedestrians from reaching the western town where US marines have met ferocious resistance in a two day old offensive against the insurgents.

But the US contingents were overwhelmed as residents of villages west of the capital came to the convoy’s assistance, hurling insults and stones at the beleaguered troops.

Some 20 kilometers (12 miles) west of Baghdad, a US patrol was attacked just moments before the Iraqi marchers arrived, and armed insurgents could be seen dancing around on two blazing military vehicles.

Two US Humvees attempted to stop the marchers but were forced to drive off as residents joined the marchers, shouting „Allahu Akbar“ (God is greater).
parajumper jacken outlet Allan will den Endsieg uns die Ostereier vermiesen