parajump jacken Abgenutzter Dielenboden in Mietwohnung verschönern

parajumpers winterjacken Abgenutzter Dielenboden in Mietwohnung verschönern

ich trau mich mal, und stelle direkt mal eine Frage nachdem ich mir einige Forenartikel durchgelesen habe. Aber irgendwie passen die geschilderten Fälle nicht wirklich zu unserem Problem.

Wir beziehen gerade eine Wohnung, in der auf ca. 70 qm ganz alter Dielenboden liegt. Nicht mit Farbe oder Ochsenblut behandelt, was eigentlich ja sehr gut ist. : )

Nur ist der Boden leider stark abgenutzt, was heisst, dass anscheinend der Klarlack an vielen Stellen abgeblättert ist. Und an diesen Stellen hat sich schwarzer Schmutz angesammelt, auch in (zum Teil langen) Kratzern. Da sind wohl Maschinen über den Boden gezogen worden.

Nun wohnen wir jedoch zur Miete, und unser Vermieter möchte uns nicht explizit erlauben, den Boden selbst abzuschleifen. Wir haben das noch nie gemacht, würden uns aber die Geräte im Baumarkt mieten. Es professionell machen zu lassen, ist uns für eine Mietwohnung zu teuer. Wir stecken gerade schon sehr viel Geld in Farbe und Lack.

Das Risiko, dass es in Eigenregie schiefgeht, möchten wir ohne OK vom Vermieter nicht in Kauf nehmen.

Gibt es eine Möglichkeit, den Boden zu verschönern? Dass heisst, den Schmutz wegzubekommen und das graue Holz unter den Kratzern dem eher honigfarbenen Boden anzugleichen? Und eine Neuverschmutzung durch Lack oder ähnliches zu vermindern?

Habe folgendes gelesen: „Kratzer in der Versiegelung, die sich nicht wegpolieren lassen, werden vorsichtig angeschliffen und mit verdünntem Versiegelungslack nachbehandelt. Mit feiner Stahlwolle werden die bergänge dann geschliffen.“

Ich freue mich über alle Tipps, wir sind absolute Anfänger bei allen handwerklichen Dingen was ganz oft sehr schade ist. Denn es ist immer toll, wenn etwas selbst umgesetzt klappt!!!

Vielen Dank an alle, die sich unseres Problems annehmen, im Voraus,

Ich kann Deinen Wunsch verstehen. Aber, wenn Du Mieterin bist, lass es, zumal der Vermieter nicht einverstanden ist. Wenn man das richtig macht, ist es bei der Fläche schon sehr viel Aufwand. Da hat nur der Vermieter was davon, es sei denn, er bezahlt Dich dafür. Und wenn etwas schiefgeht, hast Du den schwarzen Peter.

Kauf lieber ein paar Teppiche, leg das Geld auf die Seite und betrachte es als Anfang des Eigenkapitals für Deinen eigenen Altbau. mit dem Vermieter nen deal auf 50:50 machen schliesslich habt ihr beide was davon.

Reparaturtipps nur gegen Foto!

: ) Boris

Foto2Noch ein Bild

Foto 3.

Foto 4. dankenach lackierten Brettern aus, da hilft nur abschleifen.

wenn die Unterkante doch nicht sägerauh ist, bekomme ich das überhaupt gewendet? Oder bekomme ich das Puzzle nicht mehr zusammen und sitze auf losen Brettern? :0)

Wie kann man die Kratzer wenigstens reinigen?

Lass den Boden drauf .

Das ist fast sicher durch die Nut mit versenkten Drahtstiften schräg in die Balken darunter genagelt, und beim Aufnehmen ziehen sich die Nagelköpfe durchs Holz. Das reisst aus und wird hässlich,
parajump jacken Abgenutzter Dielenboden in Mietwohnung verschönern
und das wird dann die Oberseite, wenn du den Boden wendest.